4K Monitor Auflösung einstellen und richtig Skalieren auf Windows 10

[UMFRAGE] Wofür wollen Sie Ihren Monitor hauptsächlich benutzen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...
 

Viele werden nach dem Kauf ihres nigelnagelneuen 4K-Monitors durch Microsoft vor eine Hürde gestellt: Das Einstellen der 4K bzw. Ultra-HD Auflösung unter Windows 10.

Mittlerweile sollte Windows zwar automatisch nach dem Anschließen des Monitors die optimale Auflösung anpassen, dies ist in der Praxis jedoch nicht immer der Fall. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen wie man die Auflösung von seinem 4K Monitor unter Windows 10 richtig einstellt und skaliert.

 

So stellen Sie die gewünschte Auflösung unter Windows 10 ein

Bevor Sie sich an das Einstellen der Auflösung machen, vergewissern Sie sich dass der jeweilige Monitor ordnungsgemäß am PC angeschlossen ist. Zudem wäre es sinnvoll, wenn Sie die genaue Resolution Ihres Monitors wissen, in unserem Beispiel sind es z.B. 3840 x 2160 Pixel (UHD/4K).

 

1. Anzeigeeinstellungen öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop, danach sollte sich das Menü öffnen, hier klicken Sie mit der linken Maustaste auf „Anzeigeneinstellungen“.

Anzeigeeinstellungen öffnen

 

 

2. Wählen Sie den Monitor, dessen Auflösung Sie anpassen wollen aus

Falls Sie mehrere Bildschirme mit Ihrem PC-System verbunden haben, wählen Sie hierzu einfach den gewünschten Monitor aus.

4K Monitor Auflösung einstellen Win 10 - Bildschirmauflösung

Wenn Sie etwas runter scrollen, können Sie den unter dem Reiter „Bildschirmauflösung“ die aktuelle Auflösung des Monitors sehen.

 

3. Stellen Sie nun die Auflösung für Ihren 4K-Monitor ein

Nun können Sie in der Leiste die von Ihnen gewünschte Bildschirmauflösung auswählen, um einen 4K-Monitor einzustellen, sollte die Pixelanzahl 3820 x 2160p betragen.

Auflösung auf 4K einstellen Windows 10

Sie haben die Auflösung Ihres (4K) Monitors erfolgreich eingestellt/geändert.

 

 

4K-Monitor unter Windows 10 korrekt skalieren

Neubesitzer eines brandneuen 4K-Bildschirms werden die Erfahrung eventuell gerade durchleben: Die Symbole, Text, Webseiten,.. einfach alles wird winzig dargestellt. Man muss die Desktop-Icons regelrecht mit der Lupe suchen. Aber immerhin: Das Bild ist trotzdem gestochen scharf.

Wie Sie dieses Problem beheben bzw. die Skalierung Ihres 4K-Monitors ohne Schärfe-Verlust auf Windows 10 einstellen, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.

 

1. Öffnen Sie zunächst die Anzeigeeinstellungen

Öffnen Sie durch einen Rechtsklick auf Ihren Desktop das Menü und klicken Sie auf Anzeigeeinstellungen.

 

2. Skalierung des 4K Monitors einstellen

Wählen Sie den zu einstellenden Monitor aus und scrollen Sie etwas runter bis der Reiter „Skalierung und Anordnung“ erscheint.  Unter „Größe von Text, Apps und anderen Elementen“ sehen Sie die aktuelle Skalierungseinstellung Ihres 4K Bildschirms.

Skalierung und Anordnung

Nun können Sie die Skalierung Ihres 4K-Bildschirms nach Belieben einstellen. Eine „optimale“ Skalierung gibt es in diesem Fall nicht, da diese von die physischen Bildschirmgröße abhängig ist.

4K Monitor richtig skalieren auf Windows 10

 

Unsere Empfehlungen für die Skalierung von 4K-Monitoren

Folgend haben wir eine empfohlene Einstellung der Skalierung für 4K-Bildschirme, abhängig von der Bildschirmgröße aufgelistet:

  • 24 Zoll = 175%
  • 27 Zoll = 150-175%
  • 28 Zoll = 150-175%
  • 32 Zoll = 125%
  • 37 Zoll = 100%
  • 40 Zoll = 100%

 

 

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

Bitte deinen Kommentar eingeben.
Bitte hier deinen Namen eingeben.