Es ist so weit: Die Playstation 5 und die Xbox Series X sind nun endlich im Einzelhandel erhältlich. –  Leider wird wegen des großen Ansturms nicht jeder seine gewünschte Konsole direkt am Release-Datum erhalten haben.

Glücklicherweise hat Sony für die Playstation 5 noch relativ zeitnah einen großen Nachschub angekündigt, damit auch die „Konsolenlosen“ bald ihre Konsole bekommen können.

Da diese beiden Konsolen einen relativ großen Leistungssprung sowie HDMI 2.1 vorweisen können, stellt sich natürlich auch die Frage, welche Gaming-Monitore sich am besten für die PS5 und die XBSX eignen.

Wir haben uns angeschaut, was die Playstation 5 sowie die Xbox Series X so alles auf dem Kasten haben und haben zwei Bestenlisten für aktuelle Gaming-Monitore die am besten auf die Playstation 5 und die Xbox Series X zugeschnitten sind, angefertigt.

Außerdem erklären wir in diesem Beitrag worauf man bei dem Monitor-Kauf speziell für die neuen Konsolen achten sollte und welche Eigenschaften ein guter Gaming-Monitor für die PS5 bzw. für die XBSX mitbringen sollte.

 

 

Die besten XBSX/PS5-Gaming-Monitore (4K und 60Hz)

Folgend haben wir unsere Top-Auswahl der besten 4K-Gaming-Monitore für die Playstation 5 und die Xbox Series X aufgelistet. Hierbei haben wir darauf geachtet, dass jeder vorgestellte Monitor einen HDMI-2.0-Port hat, damit man bei einer 4K-Auflösung bis zu 60Hz problemlos darstellen kann.

Ranglisten zuletzt aktualisiert am 19.11.2020 – 18:31 Uhr

Vergleichssieger
Asus TUF Gaming VG289Q 71,12cm (28 Zoll) Monitor (UHD 4K, IPS,...
Preis-Leistungssieger
LG 32UK550-B 80,01 cm (31,5 Zoll) Monitor (UHD 4K, AMD Radeon...
Budget-Monitor
BenQ EL2870U 71,12 cm (28 Zoll) Gaming Monitor (4K, 1ms,...
Marke
Asus
LG
BenQ
Auflösung
3840 x 2160
3840 x 2160
3840 x 2160
Hertz
60Hz
60Hz
60Hz
Bildschirmgröße
28 Zoll
31,5 Zoll
28 Zoll
AMD FreeSync
HDR
Panel-Technologie
IPS
VA
TN
Reaktionszeit
5ms
4ms
1ms
Lautsprecher
Höhenverstellbar
Preis auf Amazon
379,40 EUR
333,76 EUR
246,41 EUR
Angebot auf Amazon
Angebot bei Alternate
Angebot bei MediaMarkt
Angebot bei Otto
Vergleichssieger
Asus TUF Gaming VG289Q 71,12cm (28 Zoll) Monitor (UHD 4K, IPS,...
Marke
Asus
Auflösung
3840 x 2160
Hertz
60Hz
Bildschirmgröße
28 Zoll
AMD FreeSync
HDR
Panel-Technologie
IPS
Reaktionszeit
5ms
Lautsprecher
Höhenverstellbar
Preis auf Amazon
379,40 EUR
Angebot auf Amazon
Angebot bei Alternate
Angebot bei MediaMarkt
Angebot bei Otto
Preis-Leistungssieger
LG 32UK550-B 80,01 cm (31,5 Zoll) Monitor (UHD 4K, AMD Radeon...
Modell
Marke
LG
Auflösung
3840 x 2160
Hertz
60Hz
Bildschirmgröße
31,5 Zoll
AMD FreeSync
HDR
Panel-Technologie
VA
Reaktionszeit
4ms
Lautsprecher
Höhenverstellbar
Preis auf Amazon
333,76 EUR
Angebot auf Amazon
Angebot bei Alternate
Angebot bei MediaMarkt
Angebot bei Otto
Budget-Monitor
BenQ EL2870U 71,12 cm (28 Zoll) Gaming Monitor (4K, 1ms,...
Modell
Marke
BenQ
Auflösung
3840 x 2160
Hertz
60Hz
Bildschirmgröße
28 Zoll
AMD FreeSync
HDR
Panel-Technologie
TN
Reaktionszeit
1ms
Lautsprecher
Höhenverstellbar
Preis auf Amazon
246,41 EUR
Angebot auf Amazon
Angebot bei Alternate
Angebot bei MediaMarkt
Angebot bei Otto

 

 

Die besten Gaming-Monitore für PS5 Pro und Xbox Series X/S (WQHD)

In dieser Tabelle haben wir die besten XBSX/PS5-Monitore mit QHD-Auflösung vorgestellt. Auch hier haben wir darauf geachtet, dass jeder WQHD-Bildschirm über einen HDMI-2.0-Anschluss verfügt, damit mit der Xbox Series X bei WQHD-Auflösung theoretisch bis zu 120Hz erreichbar sind.

Vergleichssieger
LG 27GL850-B 68,58 cm (27 Zoll) UltraGear QHD IPS Gaming Monitor...
Gigabyte Aorus FI27Q Monitor
Preis-Leistungssieger
AOC Gaming CQ32G1 80 cm (31.5 Zoll) Curved Monitor (HDMI,...
Marke
LG
Gigabyte
AOC
Auflösung
2560 x 1440
2560 x 1440
2560 x 1440
Hertz
144Hz
144Hz (165HZ OC)
144Hz
Bildschirmgröße
27 Zoll
27 Zoll
31,5 Zoll
AMD FreeSync
G-Sync
Panel-Technologie
IPS
IPS
VA
Reaktionszeit
1ms
1ms
1ms
Lautsprecher
Höhenverstellbar
Preis auf Amazon
396,99 EUR
489,00 EUR
319,00 EUR
Vergleichssieger
LG 27GL850-B 68,58 cm (27 Zoll) UltraGear QHD IPS Gaming Monitor...
Modell
Marke
LG
Auflösung
2560 x 1440
Hertz
144Hz
Bildschirmgröße
27 Zoll
AMD FreeSync
G-Sync
Panel-Technologie
IPS
Reaktionszeit
1ms
Lautsprecher
Höhenverstellbar
Preis auf Amazon
396,99 EUR
Angebot auf Amazon
Gigabyte Aorus FI27Q Monitor
Marke
Gigabyte
Auflösung
2560 x 1440
Hertz
144Hz (165HZ OC)
Bildschirmgröße
27 Zoll
AMD FreeSync
G-Sync
Panel-Technologie
IPS
Reaktionszeit
1ms
Lautsprecher
Höhenverstellbar
Preis auf Amazon
489,00 EUR
Angebot auf Amazon
Preis-Leistungssieger
AOC Gaming CQ32G1 80 cm (31.5 Zoll) Curved Monitor (HDMI,...
Marke
AOC
Auflösung
2560 x 1440
Hertz
144Hz
Bildschirmgröße
31,5 Zoll
AMD FreeSync
G-Sync
Panel-Technologie
VA
Reaktionszeit
1ms
Lautsprecher
Höhenverstellbar
Preis auf Amazon
319,00 EUR
Angebot auf Amazon

Info: Die Bestenlisten richten sich an Leute, die nicht auf einen speziellen Monitor mit HDMI-2.1-Port warten möchten und sich trotzdem noch einen sehr guten Monitor für ihre Playstation 5 bzw. Xbox Series X/S zulegen wollen. Ebenfalls sollte man sich bei den ersten HDMI-2.1-Monitoren erstmal auf einen relativ hohen Kaufpreis einstellen.

15,00 EUR sparen
PlayStation Plus Mitgliedschaft | 12 Monate | deutsches Konto |...
  • Mit PlayStation Plus Mitgliedschaft 12...
  • Das Herunterladen ist einfach. Nachdem Sie...
  • Ihre Freunde haben gerade keine Zeit und Sie...
  • Holen Sie sich jetzt jeden Monat 2 Spiele...

 

TV-Empfehlung für die PS5 (mit HDMI 2.1 Anschluss)

LG OLED CX

Auflösung: 4K (3840 x 2160p) | Panel: OLED | Bildwiederholfrequenz: 100Hz/120Hz | HDR: HDR10, HLG, Dolby Vision | Bildschirmgrößen: 48,55,65,77 (Zoll)

zum Angebot »

 

 

 

Was benötigt ein guter XBSX/PS5-Monitor?

Ein guter Gaming-Monitor speziell für die neuen Konsolen zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus:

 

Hohe Bildschirmauflösung

Kurzantwort: Mit WQHD und 4K fährt man am besten, da die Pixeldichte-zu-Bildwiederholfrequenz-Ratio am lukrativsten ist. 8K-Geräte sind aufgrund des sehr hohen Kaufpreises und der zu erwartenden niedrigen Bildfrequenz eher weniger zu empfehlen. (Update: PS5 unterstützt keine nativen 1440p, die Auflösung wird also von 2160p herunterskaliert. Xbox Series X unterstützt native 1440p jedoch! Quelle: WinFuture – Es geht jedoch das Gerücht um, dass Sony bei Bedarf eine native 1440p-Funktion via. Update nachrüsten wird. Quelle: GamePro)

Mit HDMI 2.1 und dem enormen Leistungssprung der neuen Konsolen stellen hochauflösende Bildschirmauflösungen kein Problem mehr dar.

Theoretisch sind mit der Xbox Series X und auch der PS5 ganze 8K möglich! – Klingt erstmal gut, jedoch hat auch das einen Haken: Je höher die Auflösung, desto niedriger ist die Bildwiederholfrequenz.

Und je niedriger die Bildwiederholfrequenz, desto ruckeliger erscheint die Bilddarstellung. Man sollte sich also gut überlegen, was man hier priorisiert. (Mehr dazu: 144Hz vs. 60Hz oder 144Hz vs. 240Hz)

Unsere Empfehlung bezüglich der Auflösung wären entweder WQHD (2560 x 1440p) oder 4K/UHD (3840 x 2160p). Bei diesen Auflösungen hat man eine vergleichsweise hohe Pixeldichte und kann trotzdem ziemlich hohe Bildraten problemlos darstellen. Immerhin sollten laut Sony und Microsoft bei 4K-Auflösung maximal bis zu 120Hz (HDMI 2.1 zwingend benötigt) möglich sein.

Microsoft hat bei der Xbox Series X auch angegeben, dass eine native 1440p-Auflösung vorhanden ist. Quellen (PCGH) zufolge soll der Monitor-Hersteller BenQ eine native 1440p-Auflösung bei der Playstation 5 für realistisch gehalten haben. Diese Aussage wurde allerdings später wieder entfernt (Quelle: GamePro).

Leider hat sich nun offiziell herausgestellt, dass die Playstation 5 keine nativen 1440p unterstützt. Wenn man in der Praxis dann einen WQHD-Monitor an die PS5 anschließen würde, dann würde die PS5 die Auflösung wahrscheinlich von 4K herunterskalieren. Gamepro hat berichtet, dass man aber darauf spekulieren kann, dass Sony via. Update die nativen 1440p nachrüsten wird.

 

Playstation 5 Xbox Series X Gaming-Monitor - Asus TUF Gaming VG289Q

 

Monitor-Anschlüsse (HDMI 2.1 für volle Leistung benötigt)

Da die PS5 sowie die Xbox Series X für die Darstellung ihrer vollen Leistung (120Hz @ 4K) einen HDMI-2.1-Anschluss benötigen, sollte der jeweilige Gaming-Monitor bestenfalls auch einen HDMI-Anschluss mit der Version 2.1 besitzen.

Zum aktuellen Zeitpunkt (19.11.2020) ist jedoch noch kein Monitor mit HDMI 2.1 erhältlich. (Ausnahme: HP U27-HDMI-2.1-Monitor, dieser unterstützt aber nur 60Hz.)

Erste Modelle wie der Eve Spectrum sind jedoch schon vorgestellt worden und hoffentlich bald im Handel verfügbar. Außerdem sollen noch zeitnah zum Release der neuen Konsolen HDMI 2.1 zertifizierte Gaming-Monitore von den Herstellern Asus (Asus-ROG)Acer (Acer XV282K KV) und ViewSonic erscheinen. Sobald diese Monitore erscheinen, werden wir diese selbstverständlich hier auf der Website vorstellen.

 

Monitor für PS5 Xbox Series X - Asus TUF Gaming VG289Q 2

 

 

Bildwiederholfrequenz – Wie viel Hertz schaffen die PS5 und die Xbox Series X?

 

  • 120Hz @Full-HD (1920 x 1080p)
  • 120Hz @QHD (2560 x 1440p) – Update: PS5 unterstützt vorerst keine nativen 1440p. Xbox Series X unterstützt native 1440p!
  • 120Hz @4K (3840 x 2160p) 
  • 30Hz @8K (7680 x 4320p)

 

Playsation 5 - Abb

Im Gegensatz zur PS4 und der XB1, die bei einer Bildschirmauflösung von 4K (3840 x 2160p) nur bis zu 30Hz/60Hz erreichen, schaffen die PS5 und auch die XBSX bei einer 4K-Bildschirmauflösung bis zu 120Hz (Spitzenwert).

Außerdem sind beide Konsolen, wegen des HDMI-2.1-Anschlusses auch mit 8K-Fernsehern kompatibel und können hierbei eine Bildwiederholrate von bis zu 30Hz darstellen. Dementsprechend sind bei deutlich niedrigeren Auflösungen von Full-HD (1920 x 1080p) oder WQHD (2560 x 1440p) 120Hz erreichbar. Da das Limit hierbei 120Hz ist, macht ein z.B. 240Hz-Monitor wenig Sinn.

Der Leistungssprung von PS4 zu PS5 und XB1(X) zu XBSX ist also in der Theorie ziemlich groß. Ob die Konsolen aber in jedem einzelnen Game 120Hz bei 4K schaffen, kommt aber erfahrungsgemäß auf den jeweiligen Spieltitel an.

Hier kann man im Allgemeinen leider kein seriöses Fazit abgeben, jedoch sind wohl 60Hz @ 4K bei den meisten Titeln erreichbar. Teilweise ist das bei den Vorgänger-Modellen ja schon möglich gewesen.

 

 

Niedrige Reaktionszeit und geringer Input-Lag sind entscheidend

Neben der Bildwiederholrate, der Auflösung und den Monitor-Schnittstellen sind für eine tadellose Gaming-Experience folgende technischen Eigenschaften mindestens genauso relevant: die Reaktionszeit und er Input-Lag eines Monitors für Playstation 5 und Xbox Series X/S.

Die Reaktionszeit besagt wie lange die Pixel des Displays brauchen, um ein neues Bild zu erzeugen. Gerade für schnelle Spielabschnitte ist das extrem wichtig, außerdem lassen sich durch niedrige Reaktionszeit Effekte wie Screen-Tearing vermeiden. Reaktionszeiten für XBSX/PS5-Monitore sollten im Idealfall zwischen 1ms und 5ms liegen.

Der Input-Lag sagt an wie lange ein Monitor für das Empfangen und Darstellen eines Signals (z.B. von einem Controller) braucht. Näheres zum Input-Lag haben wir in einem separaten Beitrag erläutert.

Glücklicherweise ist bei der Mehrheit der modernen Gaming-Monitore der Input-Lag praktisch nicht spürbar, was bei Fernsehern leider oft nicht der Fall ist.

Wenn man sich also einen Fernseher für speziell für die PS5 oder die Xbox Series X zulegen möchte, dann sollte man vor allem auf einen niedrigen Input-Lag achten.

Zusammengefasst: Bestenfalls liegt die Reaktionszeit bei einem guten Gaming-Monitor für die Playstation 5 / Xbox Series X zwischen 1 und 5 Millisekunden. Input-Lag ist bei aktuellen Gaming-Monitoren kaum noch ein Thema.

 

 

Fazit – Gaming-Monitore für PS5 und XBSX

Um die Leistung der neuen Konsolen (120Hz @ 4k) komplett auskosten zu können, benötigt man leider zwingend einen HDMI 2.1 Port an seinem Bildschirm.

Aktuell sind leider noch keine Monitore (Stand: 19.11.20 – HDMI 2.1 zertifizierte Monitore von Acer, Asus und ViewSonic sind angekündigt) mit dieser HDMI-2.1-Technologie und 120Hz+ im Einzelhandel erhältlich.

Auch ist es fraglich, ob die PS5 und die XBSX in der Praxis auch überhaupt leistungsstark genug sind, um in jedem Spiel In-Game 120 Hertz bei 4K (3840 x 2160p) darzustellen. Hier kann man kein allgemeines Fazit geben, da es stark auf den jeweiligen Spieltitel ankommt.

Möchte man sich jetzt schon einen Gaming-Bildschirm für die PS5 oder die Xbox Series X/S zulegen, dann wird man mit einem 4K-Monitor mit 60Hz und HDMI 2.0 oder einem WQHD-Monitor mit 120/144Hz und HDMI 2.0, wenig falsch machen. Ansonsten empfiehlt es sich abzuwarten und dann auf die ersten Gaming-Monitore mit HDMI 2.1 zu setzen.

 Amazon-Preisangaben/Werbelinks/Bilder von der Amazon Product Advertising API  | Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 um 17:47 Uhr

10 KOMMENTARE

  1. Hi,
    wenn ich meinen 4K Monitor (BenQ EL2870U) per HDMI 2.0 an die Ps5 anschließen werde, wie viel Hertz kann ich dann bei 2160p erreichen?

  2. Hallo 4k Mobile Team

    ich hab folgendes Problem ich besitze eine Xbox Series X die funktioniert auch tadellos zu Hause befeuer ichsie mit einem Samsung Qled Tv 55 zoll alles wunderbar alles funzt wie es soll.
    da ich auf Montage bin nehme ich meine Konsole immer mit auf Arbeit hab ich einen Asus MG28UQ Gaming Monitor dieser hat schon bei der Xbox One X gute Dienste geleistet.
    Nun aber zu meinen Problem:
    wenn ich die Konsole auf 4K/UHD stelle Blitzt/Zuckt der Monitor alle paar min für ein bruchteil der s weiß das betrifft nur 4k/UHD inhalte schalte ich die Konsole um auf 1440p ist alles schick ein neues Kabel hab ich schon probiert,Problem bleibt bestehen.
    kann es sein das der Monitor mit der Xbox Series X und HDMI 2.1 nicht zurecht kommt obwohl er ja 4k machen müsste Konsole zeigt sonst keine fehler an und läuft absolut tadellos.
    Das heißt entweder immer auf 1440p bleiben oder neuen Monitor kaufen richtig?

    • Hallo Andre,

      wenn du bereits ein HDMI-2.0-Kabel für den Anschluss zwischen der XBSX und dem Asus MG28UQ benutzt, dann sollte es bezüglich der Hardware keine Probleme geben. Wichtig ist, dass du hierbei den HDMI-2.0-Anschluss des Monitors benutzt, denn nur einer der zwei HDMI-Anschlüsse vom Asus MG28UQ unterstützt HDMI-2.0.

      Ich hab mal etwas recherchiert, denn das Problem scheint relativ häufig aufzutreten. Bei manchen wird das Flackern von bestimmten Apps (z.B. Netflix) und bestimmten Spielen getriggert. Hier muss man dann die Konsole nach jeder App-Sitzung neu starten. Das ist dann ein Software-Problem, was Microsoft per Update fixen sollte.

      Da dein aktueller Monitor eigentlich den Anforderungen gerecht wird, würde ich mit dem Kauf eines neuen Monitors erstmal warten. Was du machen kannst, ist mit den Farbtiefe- und Hertz-Einstellungen (auch HDR, YCC 4:2:2 o. AdaptiveSync) deiner XBSX zu experimentieren, bei einigen scheint es das Problem mit dem weißen Flackern zu lösen.

      Ich verlinke hier mal einen Mega-Thread (das Problem scheint ziemlich verbreitet zu sein); Reddit: Weißes Flackern XBSX

      Ich hoffe, dass ich dir wenigstens etwas helfen konnte, ist schwierig so eine „Ferndiagnose“ zu stellen.😄

      Halte uns auf dem Laufenden, wenn eine Lösung für dich funktioniert hat. 👍

      Beste Grüße

      Andreas

  3. Hallo Andreas vielen Dank für deine Antwort.
    werde mir den Thread mal durchlesen und schauen ob ich paar tipps finde.

    erstmal gut zu wissen das ich nicht der einzigste bin und das es kein Hardware Problem seitens der XBSX ist.
    Hab die Box erstmal auf 1440p laufen wo es keine probleme gibt werde dann mal einiges testen und dann Rückmeldung geben 😉

    beste Grüße zurück

    Andre

  4. Hallo 4kmobile Team,

    Ich habe mich auf eurer Website informiert und mir den AOC CQ32G1 bestellt. Leider zeigt mir meine PS5 als maximal mögliche Auflösung 1960 x1080 an, obwohl laut Daten des Bildschirms QHD, also 2560 x 1440 möglich wäre. Könnt ihr mir weiterhelfen?

    Danke und LG
    Basti

    • Hallo Basti,

      wie in dem Beitrag beschrieben unterstützt die PS5 noch keine native QHD-Auflösung.

      Das heißt, dass die PS5 dann wie in deinem Fall eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080p) an den Monitor überträgt. Da der AOC CQ32G1 aber eine Auflösung von 2560 x 1440p unterstützt, skaliert der Monitor die 1080p-Auflösung dann hoch auf 1440p.

      Dieses Hochskalieren kann Vor- und Nachteile haben:
      Je nach Monitor kann die Bildqualität dann etwas darunter leiden. Die meisten neueren Monitore skalieren das Bild jedoch relativ ordentlich hoch und der Unterschied von einer hochskalierten 1440p-Auflösung zu einer nativen 1440p-Auflösung hält sich in Grenzen. Ein großer Vorteil ist, dass man im Spiel dann deutlich mehr FPS erreichen kann und es In-Game einfach viel flüssiger ist.

      Die Xbox Series X unterstützt native QHD jedoch, hier muss der Monitor dann nicht skalieren. Sony schließt das Nachrüsten von nativen 1440p aber nicht aus. Quelle: Playfront

      Was du jetzt machen kannst:
      Stelle sicher, dass du den CQ32G1 an dem richtigen HDMI-2.0-Anschluss (mit einem HDMI-2.0-Kabel) mit der PS5 verbindest. Der CQ32G1 hat einen alten HDMI-1.4-Anschluss und einen neueren HDMI-2.0-Anschluss, mit dem HDMI-2.0 sind bis zu 3840 x 2160p also 4K bei 60Hz übertragbar.
      Dann kannst du von dieser 4K-Auflösung auf QHD runter skalieren, das Bild ist dann natürlich schärfer als die von 1080p hochskalierte QHD-Auflösung.

      Ich habe hier noch ein YouTube-Video verlinkt, dort wird gezeigt wie man von 4K auf QHD skaliert (PS5).

      Alternativ kannst du natürlich warten bis Sony eine native QHD-Auflösung nachrüstet oder den Monitor umtauschen.

      Ich hoffe, dass ich wenigstens etwas helfen konnte.

      Viele Grüße

      Andreas

      • Hallo Andreas,

        danke für die Hilfe! Da beide HDMI-Anschlüsse gleich aussehen und nur mit HDMI 1 bzw. 2 gekennzeichnet sind, weiß ich leider nicht, welcher der 2.0 und welcher der 1.4 ist. Aus der Bedienungsanleitung ist auch nichts ersichtlich. Welcher ist denn der 2.0-HDMI-Port?

        LG

          • Hallo,

            ich habe die PS5 wie von Dir beschrieben an den HDMI 2.0-Anschluss mit dem bei der PS5 mitgelieferten HDMI-Kabel angeschlossen. Leider komme ich nicht auf die bis zu 3840 x 2160p bei 60 hz. Die PS5 zeigt mir in den Bildschirmeinstellungen lediglich 1960x1080p…

            LG

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Verfasse einen Kommentar!

Bitte deinen Kommentar eingeben.
Bitte hier deinen Namen eingeben.