Viewsonic XG270QC Test
Quelle: Viewsonic

Mit dem Viewsonic XG270QC, setzt Viewsonic die durchaus erfolgreiche Elite Gaming XG270 Serie fort und das endlich in Form eines Curved-Gaming-Monitors. Mit markantem und futuristischem Design, RGB-Beleuchtung und mit viel Leistung konnten die Vorgänger-Versionen punkten.

Doch wie gut ist der neue Viewsonic XG270QC wirklich? – Wir haben den Monitor getestet und teilen unsere Bewertung mit euch!

 

 

Viewsonic XG270QC – Technische Eigenschaften Übersicht

Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich bei dem Viewsonic ELITE XG270QC um einen waschechten Gaming-Monitor und zählt somit zu der Elite-Gaming-Reihe von Viewsonic. Das 16:9 Display des Viewsonic XG270QC misst 27 Zoll (68,58 cm) in der Diagonale und ist um 1500R gekrümmt.

 

viewsonic xg270qc Test - Review

Die Auflösung des Panels beträgt wie die Vorgängermodelle 2560 x 1440p (WQHD). Was für einen Gaming-Monitor nicht unbedingt konventionell ist, ist das im Monitor verbaute VA-Panel. Trotzdem soll der Viewsonic XG270C eine niedrige Reaktionszeit von 1ms MPRT schaffen.

 

viewsonic xg270qc Test - Front Ansicht

Erfahrungsgemäß wird dieser Wert aber nur durch Motion-Blur Reduction simuliert und spiegelt nicht die reale Reaktionszeit dar, aussagekräftiger wäre hier die Angabe einer GTG-Reaktionszeit. Quellen zufolge soll diese 3ms betragen.

 

viewsonic xg270qc Test - Front Ansicht 3

Das absolute Highlight im Kit des Viewsonic XG270QC ist jedoch die hohe Bildwiederholrate. Hier soll der Monitor eine satte Bildwiederholfrequenz von 165Hz (Hertz) bei QHD darstellen können.

 

viewsonic xg270qc Test - Front Ansicht 2

Zudem sind zahlreiche Features wie AMD FreeSync Premium Pro, die bereits erwähnte Motion-Blur Reduction (PureXP), VESA HDR 400, ein Blaulichtfilter und Anti-Flimmern integriert. Auch sind mehrere Gaming-Modi vorprogrammiert, doch dazu erläutern wir unter dem Reiter „Bedienung“ mehr.

 

viewsonic xg270qc Seitliche Ansicht

 

SerieViewsonic XG270QC
Bildschirmgröße27 Zoll (68,58 cm)
Auflösung2560 x 1440p
Bildwiederholfrequenz165Hz
Reaktionszeit (MPRT/GTG)1ms / 3ms
Seitenverhältnis16:9
Anschlüssex1 DisplayPort 1.4,
x2 HDMI 2.0,
x3 USB 3.0 Typ A,
x1 Micro-USB,
x1 USB 3.0 Typ B,
x1 3,5 mm Audio-Out
Helligkeit550 (± 30) cd/m²
Panel-TypVA
FarbraumDCI-P3: 90%, NTSC: 85%, sRGB: 120%
Gewicht7,5 kg
VESA-Norm100 x 100
FarbeMatt-schwarz mit Hochglanz-Akzenten in Schwarz
Lautsprecher Ja 2x 3 Watt
HDCP (Kopierschutz)Ja (HDCP 2.2)

Die Angaben in der Tabelle sind lediglich die Angaben des Herstellers und müssen nicht mit den von uns gemessenen Werten übereinstimmen.

 

 

Viewsonic XG270QC – Design und Ergonomie

Da der Viewsonic XG270QC zu der Elite Gaming Reihe zählt, hat Viewsonic unter „ELITE Design Enhancements (EDE)“ auch hier zahlreiche optische Upgrades vorgenommen. Der ganze Monitor ist grundsätzlich mit schwarzem Kunststoff verkleidet. Hier wird um eine Kontur zu vermitteln, zwischen Hochglanz-Optik und Matt-Optik abgewechselt.

 

viewsonic xg270qc - Design 2

Die vordere Seite sowie das Display sind überwiegend matt gehalten, was unschöne Reflexionen vermeidet.

 

viewsonic xg270qc - Design 4

Außerdem ist der Monitor-Rahmen an der oberen Seite und an den Seiten relativ dünn und geht direkt ins Display über. Bei ausgeschaltetem Display ist die Abgrenzung nahezu unerkennbar.

 

viewsonic xg270qc - Design 3

Am unteren Rahmen befindet sich eine LED-Beleuchtung (ELITE RGB), welche ebenfalls ein Feature der Elite-Serie ist und optisch echt was hermacht. Die Beleuchtung kann über das Bedienungsmenü je nach Belieben angepasst werden.

 

viewsonic xg270qc Test - Design LED

 

viewsonic xg270qc Test - Design LED 2

 

viewsonic xg270qc - LEDs
Elite RGB-Beleuchtung im Dunkeln

 

Ein weiteres Highlight ist die Rückseite des Viewsonic XG270QC, hier wurde ebenfalls die ELITE RGB-Beleuchtung zusammen mit einem schicken Hochglanz-Look kombiniert.

viewsonic xg270qc Test - Design

 

viewsonic xg270qc - RGB Beleuchtung
Hintere Elite RGB-Beleuchtung

 

viewsonic xg270qc - RGB Beleuchtung 2

Der einzige Nachteil ist, dass die schwarze Hochglanz-Oberfläche erfahrungsgemäß sehr anfällig für Staub ist. Zusätzliche Ständer für Kopfhörer sind ebenfalls vorhanden.

 

viewsonic xg270qc - Kopfhörer Ablage

Der Standfuß ist extrem hochwertig und passend zur restlichen Optik des Monitors auch leicht gekrümmt. Mit diesem ist eine Höhenverstellung von ca. 13 cm möglich. Zusätzlich ist der Monitor auch noch schwenkbar und neigbar. Ein 100 x 100 mm VESA Mount ist ebenfalls vorhanden.

 

viewsonic xg270qc - Standfuß Design

Die gesamte Verarbeitung des Monitors sowie die des Stanfußes wirkt extrem wertig und das futuristische Design ist einfach ein Highlight. Jedoch spiegelt sich diese hochwertige Qualität auch im Gewicht des Bildschirms wider, so bringt der Monitor inkl. Standfuß ganze 7,5 kg auf die Wage und ist definitiv kein Leichtgewicht unter den Monitoren. Dafür ist er aber sehr stabil und die Ergonomie fällt fantastisch aus.

 

viewsonic xg270qc - Standfuß Design 2

 

 

 

Helligkeit und Kontrast

Bezüglich der Helligkeit hat der Hersteller einen Wert von 550 cd/m² angegeben. In unserem Test hat der Viewsonic XG270QC bei Voreinstellungen einen Wert von 440 cd/m² und nach der Kalibrierung sogar einen veritablen Maximalwert von 607 cd/m² erreicht. Der von uns gemessene Minimalwert betrug 70 cd/m². Somit kann man was die Helligkeit des Panels betrifft absolut nichts bemängeln.

Beim Kontrast sieht das jedoch anders aus. Hier hat der Hersteller, wahrscheinlich weil ein VA-Panel verbaut ist, einen typischen Kontrastwert von 3000:1 angegeben. In unserem Test jedoch konnten wir nach mehrmaligem Messen leider nur auf einen Kontrastwert von 2630:1 kommen. Das Ergebnis ist keineswegs schlecht, trotzdem hätte man bei dem Kaufpreis etwas mehr erwarten können.

 

 

Farbraum und Kalibrierung

Bei der Farbraumabdeckung wirbt Viewsonic mit einer 120% sRGB-Abdeckung, mit einer 90% P3-Abdeckung sowie einer 85% NTSC-Farbraumabdeckung. In unseren Tests haben wir folgende Werte gemessen: 100% sRGB (unser Testgerät gibt nur max. 100% aus), 83% von AdobeRGB, 89% von P3 und 79% von NTSC.

 

Viewsonic XG270QC Farbraum Test

100% von sRGB, 83% von AdobeRGB, 89% von P3,79% von NTSC

 

Hier liegen vor allem die Abdeckungen von P3 und NTSC leicht unter den Herstellerangaben, diese sind aber trotzdem keineswegs schlecht und erzeugen dennoch in Kombination mit der herausragenden Helligkeit des Panels ein sattes und kräftiges Bild.

 

 

Anschlüsse/Schnittstellen – XG270QC

Für den Anschluss des Viewsonic XG270QC an z.B. dem PC hat man mehrere Optionen. Zum einen verfügt er über einen Display-Port 1.4 Anschluss, mit welchem problemlos bis zu 165Hz bei QHD übertragbar sind.

 

viewsonic xg270qc - Anschlüsse und Schnittstellen

Alternativ hat der XG270QC noch zwei HDMI Schnittstellen mit der Version 2.0, mit dieser können bei QHD-Auflösung immerhin bis zu 144Hz Bildfrequenz erreicht werden. Außerdem ist mit HDMI 2.0 auch eine HDCP 2.2 Kompatibilität gewährleistet.

 

viewsonic xg270qc - Anschlüsse 2

Darüber hinaus besitzt er noch drei USB 3.0 Typ A-, einen USB 3.0 Typ B-, einen Micro-USB- sowie einen 3,5 mm Audio-Out-Anschluss. Die Schnittstellen sind hinten hinter einem abnehmbaren Kunststoff-Teil versteckt und beeinträchtigen die Optik somit nicht.

viewsonic xg270qc - Anschlüsse Abdeckung

 

 

Bedienung und Menü

Das Menü ist ganz unkompliziert und wie bei Samsung-Modellen mit nur einem einzigen Joystick bedienbar.

viewsonic xg270qc - BedienungNeben den standardmäßigen Einstellungsmöglichkeiten wie der Helligkeit, dem Kontrast und der Schärfe gibt es noch zahlreiche weitere Einstellungen und voreingestellte Gaming-Modi. Hier kann man z.B. zwischen „MOBA“ (geeignet für League of Legends, Dota 2), Battle Royale (Fortnite, PUBG) und vielen weiteren auswählen.

 

viewsonic xg270qc - Bedienung 2

Auch kann man die Reaktionszeit einstellen, die Hertz limitieren, HDR konfiguerieren und FreeSync Premium Pro aktivieren. Die Einstellungsmöglichkeiten sind beim Viewsonic XG270QC wirklich überzeugend und äußerst umfangreich.

 

viewsonic xg270qc - Bedienung 3

Zum aktuellen Zeitpunkt 07.07.2020 sogar das beste Bedienungsmenü das wir je getestet haben.

 

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang befinden sich neben dem XG270QC-Monitor, ein Netzteil plus Netzkabel, ein Display-Port Kabel, ein USB Verbindungskabel sowie eine Kurzanleitung bzw. eine Inbetriebnahme Anleitung. Der zweiteilige Standfuß wird ebenfalls mitgeliefert und ist in unter einer Minute installierbar, man benötigt für die Installation keinen Schraubenzieher o.Ä.

 

 

Fazit – Viewsonic Elite XG270QC Test/Review

„Leistungsstarker QHD-Curved-Gaming-Monitor mit exzellentem Design und sehr guter Ergonomie.“

Testergebnis
Testergebnis
Viewsonic XG270QC Test - 4KMOBILE Award
Preis-Leistung
Befriedigend (3)
Kontrast
Befriedigend (2,7)
Helligkeit & Ausleuchtung
Sehr gut (1,3)
Bildqualität
Gut (1,7)
Farbraum
Gut (2,0)
Design & Verarbeitung
Sehr gut (1,0)
Ausstattung
Sehr gut (1,3)
Funktionen
Sehr gut (1,3)
Ergonomie
Sehr gut (1,0)
Testergebnis
Testergebnis
Viewsonic XG270QC Test - 4KMOBILE Award
Preis-Leistung
Befriedigend (3)
Kontrast
Befriedigend (2,7)
Helligkeit & Ausleuchtung
Sehr gut (1,3)
Bildqualität
Gut (1,7)
Farbraum
Gut (2,0)
Design & Verarbeitung
Sehr gut (1,0)
Ausstattung
Sehr gut (1,3)
Funktionen
Sehr gut (1,3)
Ergonomie
Sehr gut (1,0)

 

Vor- und Nachteile

Vorteile
  • 165Hz
  • QHD-Auflösung
  • AMD FreeSync Premium Pro
  • Anti-Flimmern
  • Motion-Blur Reduction (PureXP)
  • VESA HDR 400
  • sehr gute Ergonomie
  • sehr gute Bedienung
  • sehr gute Helligkeit
  • Blaulichtfilter
  • exzellentes Design/Aussehen
  • solide Lautsprecher
Nachteile
  • hoher Kaufpreis
  • „nur“ 3ms (GtG) / 1ms (MPRT) Reaktionsgeschwindigkeit

 

 

 Amazon-Preisangaben/Werbelinks/Bilder von der Amazon Product Advertising API  | Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 um 17:37 Uhr

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Verfasse einen Kommentar!

Bitte deinen Kommentar eingeben.
Bitte hier deinen Namen eingeben.